FAQ – Prostitutionsgesetz – Was kostet denn eine Basisberatung bei Ihnen?

Prostitution 2017: Was kostet die persönliche Beratung von Howard Chance?

Bildquelle: Pixabay


Prostitution 2017: Was kostet die persönliche Beratung von Howard Chance?

Da diese Frage immer wieder gestellt wird, möchte ich im Rahmen meiner FAQ-Rubrik darauf nochmal eingehen:  Kurze allgemein gehaltene Fragen beantworte ich gerne kostenfrei in einem kurzen Telefonat, wobei dabei natürlich nicht ins Detail gegangen werden kann. Typische Kurzfragen sind beispielsweise:

  • Gilt das neue Prostitutionsgesetz für mich überhaupt?
  • Muss ich mich als Sexworker(in) registrieren?
  • Werde ich durch das Gesetz automatisch Betreiber einer Prostitutionsstätte?
  • Sind Probleme mit dem Bauamt zu erwarten?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, sich auf das neue Gesetz vorzubereiten?

Diese und ähnliche Fragen kann ich in der Regel sofort beantworten oder zumindest eine Tendenz entdecken, die aber in den meisten Fällen einer Detailprüfung und der Sichtung von diversen Unterlagen bedarf, die nur im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs vor Ort erfolgen kann. Wer etwas anderes behauptet, arbeitet meiner Meinung nach nicht seriös, da eine Vielzahl von Aspekten  bei der fachlichen Beurteilung eine Rolle spielen kann und man bei der Komplexität des Themas keine Falschauskünfte geben sollte.

Für die persönliche 2 – 3 stündige Erst-Beratung vor Ort, der dann immer meine schriftliche Kurzbeurteilung der Situation folgt, berechne ich eine pauschale Gebühr von 300 €. Wir besuchen Sie in Ihrem Unternehmen, Ihrem Betrieb, Ihrer Wohnung oder einem Ort nach Wahl und analysieren mit Ihnen gemeinsam die aktuelle Situation und die Bedeutung des neuen rechtlichen Rahmens für Ihr vorhandenes Betriebskonzept. Wir beantworten grundsätzliche Fragen und weisen auf mögliche Problemstellungen hin. Zudem erhalten Sie unsere umfangreiche Informationsmappe mit dem kompletten Gesetzestext und meinen dazugehörigen Erläuterungen zur weiteren persönlichen inhaltlichen Vertiefung.

Durch starke Nachfrage und begrenztes Zeitkontingent, empfehle ich, Termine frühzeitig zu vereinbaren: meine derzeitigen Termin-Planungen laufen bereits bis April 2017, da ich ja bundesweit unterwegs bin und zeitliche Schwerpunkte in verschiedenen Regionen lege.

Informationen zu den Beratungsleistungen von MH-Consulting finden Sie unter:

Beratung

Meine Termine werden auf der dafür vorgesehenen Terminseite wöchentlich aktualisiert:

Termine


FAQ-Page

,

Schreibe einen Kommentar