Achtung – Böse Erpressermail unterwegs im Netz

Achtung - Böse Erpressermail unterwegs im Netz

Achtung – Böse Erpressermail unterwegs im Netz

Achtung – Böse Erpressermail unterwegs im Netz

Folgende E-Mail hat eine Lady aus dem Norden mir heute zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ein sehr böser Zeitgenosse, der sich hinter einer Protonmail-Adresse versteckt. Polizei und Ordnungsbehörden wurden bereits verständigt:

Gesendet: Freitag, 04. Dezember 2020 um 08:29 Uhr
Von: „notyourdream“ <notyourdream@protonmail.com>
An: „bizarre“ <bizarre@gmx.de>
Betreff: Treffen

Guten Tag,

ich weiß das Du trotz des Corona Lockdown sexuelle Dienstleistungen anbietest.

Ich möchte das Du mir bis heute 15.30 200€

in Monero auf folgendes Wallet sendest: (Die Adresse musst Du eintragen wenn Du sendest)

47qgzPsaPijcfem7W32jgSJs8qSzvugjHNW9648VkV8i4AvHgijnkvjU71d1ZdEGAY5qxU69vLpMMbQ134tpoDHo89Gjoe3

Sollte das nicht geschehen , werde ich Sie bei der Stadt sowie dem Ordnungsamt und der Polizei melden.
Deine Daten :Kontakt. Lady …..

Du bekommst die Währung Monero XMR hier : 200 € sind 1.7646502 XMR

https://changenow.io/?from=eur&to=xmr&amount=200

Du kannst Die Währung mit Kreditkarte kaufen .
und das ist die sende Adresse

47qgzPsaPijcfem7W32jgSJs8qSzvugjHNW9648VkV8i4AvHgijnkvjU71d1ZdEGAY5qxU69vLpMMbQ134tpoDHo89Gjoe3

Sollte ich bis 15.30 keine Zahlung haben ,werde ich dafür sorgen , das Du des Öfteren Besuch von der Stadt /Ordnungsamt erhälst.

Sollte ich von dir nichts mehr hören , schreibe ich der Stadt und dem Ordnungsamt .
Sollte die Währung eintreffen bleibt die Sache unter uns, und darauf kannst Du dich verlassen und das für immer!

Bedenke wenn Du eine Corona Hilfe beantragt hast wird es richtig böse…..

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-10-30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf
Deine Entscheidung 😉

Kontext-Artikel:

https://www.zukunft-rotlicht.online/2020/12/11/prostitution-2020-aktueller-status-11-dezember-2020/