Newsletter – MH-Consulting – Howard Chance – 05. November 2021

Newsletter – MH-Consulting – Howard Chance – 05. November 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

Wenn man am Morgen noch vor dem ersten Kaffee die Corona-Lagekarte bei n-tv betrachtet, wird einem schnell bewusst, dass die vermeintliche „Heile Welt“ gar nicht so heil ist. Unsere Branche steht schon wieder vor Herausforderungen, die wir schon in der Vergangenheit wähnten. Flöte gepfiffen: Corona bleibt Corona und fordert Maßnahmen und leider auch täglich Opfer.

1. Bayern verändert Klinik-Ampelwerte – Ab 06.11. 2-G-Regel für Bordelle!

Sollten am morgigen Samstag 450 Intensivbetten in Bayern belegt sein (heute sind es über 500), wird die Landesregierung die Ampel auf Gelb schalten und damit gilt in Bordellen dann die „2-G-Regel“. Inhaber, Angestellte, selbstständige Sexarbeiterinnen und Kunden müssen nachweislich geimpft oder genesen sein, um den Betrieb betreten zu dürfen. Eintritt ist dann selbst mit aktuellem negativen PCR-Test nicht mehr möglich!

2. Baden-Württemberg mit Warnstufe seit dem 03.11.2021

In Bordellen gilt die „3-G-Regel“, wobei als Testverfahren bei Ungeimpften und Ungenesen nur noch der PCR-Test zulässig ist. Sollten die Werte weiter steigen und die „Alarmstufe“ erreicht werden, käme es zur strikten „2-G-Regel“ wie in Bayern.

3. Weitere Bundesländer sondieren aktuell und überlegen

In Thüringen und Sachsen ist die Lage ebenfalls äußerst angespannt, im Westen ist die Lage dagegen deutlich entspannter. Ob es in der nächsten zu einer MPK (Ministerpräsidentenkonferenz) kommt, ist fraglich, da einige Landesfürsten dies für überflüssig halten und das „Selbstbestimmungsrecht“ der Landesregierungen einfordern. Aber es gibt wegen der niedrigen Impfquote Handlungsbedarf und das „2-G-Modell“ wird sich vermutlich bundesweit durchsetzen.

Zu diesem Thema habe ich einen aktuellen Betrag veröffentlicht:

Prostitution 2021 – Corona – An 2 G wird kein Weg vorbeigehen!

und zum Thema Fake-News einen weiteren Beitrag

Schließungsankündigung Bordelle wegen Corona!

Über neue Landesverordnungen werde ich natürlich fortlaufend berichten. Versprochen!

4. Arbeit im Stillen / Weitere aktuelle Projekte

Corona überlagert mal wieder die normale Arbeit, wie zum Beispiel den Aktionsplan „Sauberes Rotlicht“ und die mehrfachen Aufträge bezüglich Überbrückungs- und Neustarthilfen. Hierüber werde ich am Wochenende in einem weiteren Newsletter berichten.

5. Nächste Zoom-Konferenz:

Freitag, 05. November 2021, ab 20.30 Uhr unter dem bekannten Link der Gruppe. Ich freue mich!

Zeit für den „Booster“? … Wir hören und sehen uns! – Herzliche Grüße aus Düsseldorf

Ihr / Euer Howard Chance

https://zukunft-rotlicht.online