Newsletter – Howard Chance – MH-Consulting – 13.10.2022

Newsletter – Howard Chance – MH-Consulting – 13.10.2022

Praxistipp: Auf den aktuellen Jugendschutzgesetz-Auszug achten!

Es ist ärgerlich, wenn man wegen einer „blöden Formalie“ Bußgeld bezahlen muss. Dies ist einem befreundeten Kioskbesitzer in Düsseldorf passiert, der nicht den „neuesten Auszug“ aus dem Jugendschutzgesetz in seinem Betrieb hängen hatte. Die „Lappalie“ kostete ihn 178,50 Euro und das Risiko besteht auch für die Betriebe unserer Branche. Infos dazu sind verfügbar unter:
https://www.zukunft-rotlicht.online/2022/10/07/auszugs-upgrade-jugendschutzgesetz-bussgelder-moeglich/

Seminar in Planung – Prostitutionsstätten im Mischgebiet?

Ein Revisionsurteil des Bundesverwaltungsgerichts die Rechtslage bezüglich bordellartiger Betriebe in Mischgebieten maßgeblich. Statt Typisierung wird nun Einzelfallprüfung verlangt und einige Baubehörden sind sogar in Wohngebieten jetzt kompromissbereit. Dazu plane ich in Kooperation mit Rechtsanwalt Guntram Knop ein Seminar:
https://www.zukunft-rotlicht.online/2022/10/10/rechtsprechung-bverwg-prostitution-im-mischgebiet-etc-seminar/

Achtung Corona – Neue Arbeitsschutzverordnung seit 1. Oktober!

Kaum jemand hat mitbekommen, dass es seit dem 1. Oktober 2022 eine neue Corona-Arbeitsschutzverordnung gibt, die Arbeitgeber zur Erstellung eines neuen Hygienekonzepts verpflichtet. Alle Kundinnen und Kunden von MH-Consulting habe das präventive „Light Konzept“ bereits am Wochenbeginn verschickt. Das entsprechende Muster kann unter nachfolgendem Link angesehen werden und ich personalisiere dieses gerne individuell für den jeweiligen Betrieb. Einfach kurze Nachricht an mich oder WhatsApp an 0176-77080604:
Infopage zur Arbeitsschutzverordnung

Herzliche Grüße von Haus zu Haus

Ihr / Euer Howard Chance

https://www.zukunft-rotlicht.online